Die Rosen für unseren Rosengarten…..

….nun endlich sind sie da, die lang herbei gesehnten Rosen für unseren Rosengarten im „Blauen Haus“ in Beeskow. Im Juli sah es da noch so aus….

07.2014Beeskow

…da hätten wir schon gar nicht gedacht, dass wir es in diesem Herbst schaffen werden, die noch nicht vorhandenen Beete zu bepflanzen, aber wie schön das es doch alles geklappt hat….

Rosen-1

…und nun sind sie da….die englischen Rosen – ich freue mich!

Rosen-2

Fein gewässert und bereit an ihren Platz zu kommen.

Rosen-3

Erst einmal alles schön vorbereiten und das Kraut, was zwischenzeitlich wegen der milden Temperaturen schon gewachsen ist, ausgezupft….wie man sieht, haben wir perfektes Pflanzwetter (Nieselregen) *lach*

Rosen-4

……dann fein sortieren, wo was hin soll….

Rosen-13+

…..ein Pflanzloch graben….

Rosen-14

….die entsprechende Rose hineinsetzen (so tief das ca. 5 cm über der Veredelungsstelle mit Erde bedeckt sind)….

Rosen-15

Rosen-7

…..die Erde wieder zurück…..fein angedrückt und….

Rosen-6

…..ordentlich angegossen (ca 4-5 Liter Wasser pro Pflanze), damit die Wurzeln schön eingeschlemmt werden…

Rosen-8

….zwischendurch muss man natürlich auch mal inne halten, ob alles passt……

Rosen-10

…..und weiter geht es……ach…da sieht man auch hübsch den Pferdemist, den Jens beim befüllen der Beete Schubkarre für Schubkarre angefahren hat……Jens, ich danke dir an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich dafür und weiß wie viel Mühe das alles gemacht hat.

Rosen-9

…dafür darf er hier auch so prüfend gucken *grins*…..

Rosen-12

Unser Tagwerk vom Sonntag ist vollbracht….die 15 Rosen sind gepflanzt….insgeheim sehe ich ja schon die Blütenpracht vor mir, aber jetzt hoffe ich erst einmal, das alle gut anwachsen und über den Winter kommen, falls wir einen bekommen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart, Eure Kathrin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.