Maiglöckchen-Spaziergang

Immer wieder schön, ein Spaziergang durch den „Maiglöckchen Wald“ bei Beeskow.
Wie auch immer das erste Maiglöckchen hier her gekommen ist, jetzt ist es eine kleine Pracht, wenn man zur richtigen Zeit durch dieses Waldstück spaziert. Selbst unsere Olga ist davon ganz angetan. Das Maiglöckchen mit seinen nickenden, glockigen, weißen Blüten fühlt sich in leicht feuchten und lichten Laubwäldern sehr wohl, wie man sieht.

Ich finde es einfach schön hier zu spazieren und dieses Maiglöckchen-Meer auf mich wirken zu lassen. Es ist so zauberhaft in seiner Schlichtheit und dann dieser intensive Duft. Für mich ist es irgendwie ein altmodisches und zugleich zeitloses Blümchen.

Eure Kathrin

*Das Maiglöckchen ist eine giftige Pflanze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.