Weihnachtspost

Meine Weihnachtspost ist fertig.

Papiermedailon-23

Ich habe vor längerer Zeit mal einen Beitrag/Anleitung in der „Landlust“ gesehen in dem kleine Papierreliefs hergestellt wurden…..und mir gedacht, das ist so wunderschön und zart – das muss ich unbedingt ausprobieren….nun ja. wie es dann eben so ist….die Zeit vergeht und man hat immer noch im Hinterkopf, dass man ja so etwas „Schönes“ machen wollte. Kurzer Hand habe ich alle Utensilien besorgt und in diesem Jahr mit in unseren Herbsturlaub genommen….ich dachte mir, da ist Zeit….und Ruhe.

Papiermedailon-15

Die Papiermasse muss 2,5 bis 3 Stunden kochen und besteht aus einer Rolle Toilettenpapier und 4 Blatt Skizzenpapier (90g extra white) und sieht, wenn sie fertig ist, etwas wie Milchreis aus.

Papiermedailon-1

Die Gebäckmodel werden dann mit etwas Paraffinöl bepinselt und dann wird etwas von der Papiermasse darauf verteilt.

Papiermedailon-3

Papiermedailon-5

Mit einem Handtuch wird das Wasser zuerst etwas vorsichtiger dann etwas kräftiger aus dem Papierbrei gedrückt, beziehungsweise die Masse ins Model.

Papiermedailon-6

Mit einem Messer vorsichtig das Papierbild aus dem Model lösen und trocknen lassen.

Papiermedailon-7

Papiermedailon-10

Papiermedailon-14

Aus der Papiermasse sind eine Menge kleine Papierreliefs geworden die natürlich nun auch weiter verarbeitet werden wollten……

Papiermedailon-16

Papiermedailon-17

Papiermedailon-19

Papiermedailon-22

Papiermedailon-23

…..und so war ich am 3. Advent schön fleißig, damit alle Geschenkkärtchen und Weihnachtsgrüße noch rechtzeitig fertig werden.
Ich wünsche Euch einen kuscheligen Abend, Eure Kathrin

2 Gedanken zu „Weihnachtspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.