Die „Smily-Geburtstagstorte“….

……..in diesem Jahr bestand der Wunsch meiner Nichte schon im Januar darin. dass sie gern zum Geburtstag von mir eine „Smily-Geburtstagstorte“ gebacken haben möchte. Hmmm…..ok!
Ich backe hin und wieder sehr gern und jeder in der Familie bekommt auch seinen Geburtstagskuchen von mir. Eine Tortenkünstlerin bin ich aber nicht, wenn man bedenkt was da so im Netzt alles auf die Tortenplatte kommt. Einen so bedeutenden Wunsch kann ich aber auch nicht ignorieren. Und so habe ich mich gestern Abend ans Werk gemacht und den von mir vor gebackenen Schokoladenboden mit einer Belgischen Ganache gefüllt und umhüllt. Den Fondant habe ich in gelb, weiß und schwarz schon fertig gekauft und das Rosa selbst eingefärbt. Nach dem die Fondantdecke auf der Torte war, konnte es los gehen mit der weiteren Verzierung und ich muss sagen: mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden. Ich wünsche heute allen Geburtstagskindern einen wundervollen Tag! Eure Kathrin

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.