Unterwegs um schöne neue Dinge aufzustöbern.

Wir waren mal wieder unterwegs zur Messe nach Frankfurt. Da der Winter uns immer etwas Zeit gibt, halten wir unterwegs gerne an und gucken mal wie es wo anders ist und was es zu entdecken gibt. Dieses Mal war es Erfurt. Auch wenn das Wetter etwas miesepetrig war, Erfurt hat uns überrascht. Die Krämerbrücke (die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas) ist mit vielen schönen und individuellen Geschäften gesäumt die zum Stöbern einladen. Ich selbst war ja von dem mechanischen Theater ganz angetan….so viel Liebe zum Detail, ich war ganz verzaubert. Dann waren wir bei „Eiskrämer-Goldhelm Schokolade“ und haben eine heiße Schokolade getrunken die seines gleichen sucht…..soviel Schokolade!!!! mmhhhhhh….für Eis war es leider zu kalt, aber man braucht ja Gründe zum wieder kommen. Von der Schokolade waren wir so satt, dass ein Mittagessen ausblieb und wir uns wieder auf den Weg gemacht haben. Am Abend dann endlich die Skyline von Frankfurt – ein Stück Heimatgefühl für mich. Zwei Tage straffes Messeprogramm waren zu bewältigen und wir haben viel zu sehen bekommen, aber nun ein paar Eindrücke für Euch…genießt diesen sonnigen Tag, Eure Kathrin.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.